ÜBER UNS

theresa1

Zuhause liebevoll versorgt

Die persönliche Pflege Zuhause wird immer beliebter, wenn wir oder unsere Angehörigen einmal auf Hilfe angewiesen sind. Im gewohntem Umfeld zu bleiben, wo man über Jahrzehnte gelebt hat, jederzeit seine lieben Verwandten und Freunde zu empfangen und dennoch professionell gepflegt zu werden ist der Wunsch vieler älterer Menschen. Wir sind Spezialist für 24h-Pflegepersonal aus dem Baltikum, aber auch anderen europäischen Ländern – mit Deutschkenntnissen und zu besonders günstigen Konditionen. Von der Haushaltshilfe bis hin zur medizinischen Fachkraft , inklusive aller Aufenthaltsberechtigungen in Österreich. Je nach Wunsch werden Monatsverträge abgeschlossen oder in zweier-Teams gearbeitet, die sich nach zwei bis drei Monate abwechseln. So wird eine sehr persönliche Bezieheung zu den zu pflegenden Menschen aufgebaut.

Ziel ist immer, die Freude und Lebensqualität zu erhalten. Alles beginnt mit einem unverbindlichen und kostenlosen Erstgespräch! Wir kommen direkt zu Ihnen nach Hause und können aufgrund der  Erfahrung den entsprechenden Pflegebedarf erheben. Wir stehen Ihnen und Ihren Angehörigen für alle Fragen zur Verfügung und vieles lässt sich einfach bei einem persönlichen Gespräch besser bereden als nur über das Telefon. Alle Betreuerinnen, die wir vermitteln, haben mindestens gute Grundkenntnisse der deutschen Sprache, die meisten haben aber befriedigende bis gute Deutschkenntnisse. Alle Bewerberinnen haben bereits Erfahrung in der Seniorenbetreuung und werden sorgfältig nach den gestellten Aufgaben ausgesucht. Die Auswahl derBetreuerinnen werden wir gemeinsam mit Ihnen auf Basis Ihrer Wünsche und Anforderungen koordinieren. Monatsverträge: ab 1  Monat. Die Agentur sorgt für einen lückenlosen Wechsel der Betreuerinnen.  Die Abwicklung sämtlicher Behördenwege in Österreich (Anmeldung des Gewerbescheins, SVA, WKO, Finanzamt, Verwaltung und vieles mehr) geschieht durch unsere Agentur.Unsere Betreuer/-innen verfügen alle über einen österreichischen Gewerbeschein und arbeiten auf selbstständiger und eigenverantwortlicher Basis.

Rechte der Betreuungspersonen:

  • Ein geeignetes, möbliertes, geheiztes eigenes Zimmer
  • Ausreichende Verpflegung
  • Täglich 2 Stunden Freizeit. Für diese Zeit darf auch keine Arbeitsbereitschaft vereinbart werden. Der Betreuerin steht weiters ein freier Nachmittag (4 – 6 Stunden) in der Woche zu.
  • Pünktliche Bezahlung
  • Bei Inkontinenz müssen Plastikhandschuhe zur Verfügung gestellt werden

Die Betreuerin ist nicht berechtigt sämtliche Tätigkeiten auszuüben, die in den Pflegebereich fallen (z.B. Anlegen von Bandagen und Verbänden, Blutentnahme zur Bestimmung des Blutzuckerspiegels, Verabreichung von Insulininjektionen und Injektionen von blutgerinnungshemmmenden Arzneimitteln).Schulen Sie die Betreuerin in den ersten Tagen ein, damit von Anfang an die gewünschte Betreuung gewährleistet ist. Bei den ersten Nahrungszubereitungen gemeinsam die Stärke der Würzung abstimmen.Geben Sie der Betreuerin so viele Informationen wie möglich über die zu betreuende Person, z.B., Eigenheiten, Vorlieben, Unverträglichkeiten oder Allergien.Bereiten Sie eine Notfall – Telefonliste und Zahlungsbestätigung vor.Behandeln Sie Ihre Betreuerin freundlich und mit Respekt. Denken Sie daran, dass sie eine verantwortungsvolle und schwere Aufgabe übernommen hat. Geben Sie ihr 3 – 4 Tage Gelegenheit zur Eingewöhnung. Wenn Sie den Haushalt (die Bedienung der Elektrogeräte usw.) genau erklären, dann wird Ihre Betreuerin diesen auch so führen.24-Stunden-Betreuung bedeutet, dass die Betreuerin bis auf entsprechende Erholungszeiten 24 Stunden dienstbereit sind. Dienstbereitschaft bedeutet aber nicht einen 24-Stunden-Arbeitstag. Entsprechende Erholungspausen und ausreichend Schlaf sind unabdingbar. Diese Erholungszeit bzw. Freizeit kann, je nach dem individuellen Tagesrhythmus der zu pflegenden Person angepasst werden und sollte mit den Angehörigen abgesprochen sein.



Die leistbare Alternative zum Pflegeheim

Die Kosten der Pflege zuhause sind vielfach mit Ängsten bei den Angehörigen verbunden. Wir zeigen Ihnen, dass die rund-um-die-Uhr-Pflege im eigenen Heim auch erschwinglich ist und unterstützen Sie bei der Nutzung aller Förderungen – rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne persönlich.Darüber hinaus erhalten Sie:

  • Professionelle Unterstützung
  • Erfahrung
  • Persönliche Betreuung
  • Qualifizierte Mitarbeiter
  • Dienstleistungen einer renommierten Agentur direkt in Österreich
  • Garantierte Preise ohne weiteren Gebühren